Rauchen aufhören, Gewicht reduzieren, Ängste beseitigen – die Hypnose ist schon längst in unserer Gesellschaft etabliert. Der Hypnose-Experte Markus Engl arbeitet mit Menschen, die die Kraft ihres Unterbewusstseins nutzen wollen, um problematische Aspekte ihres Lebens zum Positiven zu verändern. Heute verrät er uns, was die Hypnose wirklich kann und was einen guten Hypnose-Spezialisten ausmacht.

Presseteam Austria: Wie bist du zur Hypnose gekommen?

Markus Engl: Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich schon mit der Hypnose. Ich habe mehrere Ausbildungen absolviert, angefangen von der klinischen Hypnose, Psychologie Studium auf der Uni Klagenfurt (derzeit aktiv) bis hin zum Master am Hamburger TherMedius-Institut.

Hypnose Klagenfurt Kärnten Raucher Abnehmen

Der Hypnoseexperte Markus Engl hilft Menschen, die ihr Leben zum Positiven verändern möchten.

Presseteam Austria: Mit welchen Problemen kommen die Menschen zu dir?

Markus Engl: Klassische Wünsche sind die Raucherentwöhnung, Abnehmen, Stress und Angstabbau.

Die Hypnose kann überall dort eingesetzt werden, wo eingefahrene Muster aufgelöst und verändert werden sollen. Wie zum Beispiel: Blockaden lösen, Steigerung des Selbstbewusstseins, Auflösung von Liebeskummer, bei Schülern die Konzentration und den Lernerfolg steigern, Prüfungsängste oder Schuldgefühle auflösen und vieles mehr.

Presseteam Austria: Wie schaffst du es, das Vertrauen zu diesen Menschen aufzubauen, die zu dir kommen?

Markus Engl: Gar nicht. Ich genieße einen Vertrauensvorschuss durch Empfehlungen von Menschen die bereits bei mir und überaus zufrieden waren.

In dem zuerst stattfindenden Vorgespräch wird jede Person davon überzeugt, dass er/sie mir zu 100 % vertrauen kann.

Das Wichtigste ist für mich, dass der Mensch, welcher sich mir anvertraut, in kürzester Zeit sein „Problem“ behoben bekommt.

Presseteam Austria: Kann man auch ein/e Freund/in mitnehmen?

Aber ja. Gerne doch. Ich habe auch nichts dagegen, wenn eine mitgebrachte Freund/in (oder auch die Person selbst) mit dem Handy z. B. eine Aufzeichnung macht.

Hypnose Raucher Klagenfurt

Markus Engls Hypnosestudio in Klagenfurt empfängt Menschen mit den verschiedensten Problemen.

Aber nicht jeder Mensch kann hypnotisiert werden, oder?

Jeder Mensch kann hypnotisiert werden, außer wenn jemand schwer alkoholisiert ist oder unter Drogen steht.

Was muss man zur Hypnose mitbringen?

Zeit sowie die Bereitschaft zur Veränderung.

Viele Menschen haben Probleme, die sie vielleicht nicht aussprechen wollen. Steht das einer erfolgreichen Hypnose im Weg?

Nein. Es gibt auch Blockaden-Lösungen, das ist eine Anwendung, bei der das Unterbewusstsein die Möglichkeit bekommt, innere Blockaden aufzulösen und loszulassen, ohne dass die Person mir sagt um was es geht.

Markus Engl Hypnose Klagenfurt

Ständige Weiterbildung ist für Markus Engl eines der Dinge, die einen guten Hypnosetherapeuten ausmachen.

Du machst regelmäßig Weiterbildungen. Gibt es gewisse Techniken, die du immer wieder einsetzt?

Bei etablierten Techniken ist jedes Wort, das eingesetzt wird, abgesegnet von Experten. So kann eine höchstmögliche Erfolgsrate garantiert werden. Ein Beispiel ist das hypnotische Magenband, das für schnelleres Abnehmen eingesetzt wird.

Presseteam Austria: Und was macht jetzt einen guten Hypnose Spezialisten aus?

Seine Erfolgsquote. Sein Ruf. Sein Image. Seine Vergangenheit.

Hypnosestudio Markus Engl

Am Forstgarten 10
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

Tel. 0664 11 83 030
Email: [email protected]

www.markusengl.at