Der neue Rad- und Wanderbus nimmt Fahrt auf. Bequem, preisgünstig und stressfrei vom Klopeiner See auf die Petzen, nach Bad Eisenkappel und wieder retour.

Neben bestehenden Mobilitäts-Angeboten wie Bahnhof-, Flughafen- und Drauradweg-Shuttle nimmt der neue Rad- und Wanderbus in der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten Fahrt auf. Rad- und wanderbegeisterte Gäste und Einheimische werden preisgünstig, bequem und umweltschonend zur Petzen Talstation und nach Bad Eisenkappel (Hauptplatz, Büro der Obir Tropfsteinhöhle) transportiert.

I LOVE KÄRNTEN am Klopeiner See

Montag und Samstag fährt der Bus von St. Kanzian, über den Turnersee und Bleiburg bis zur Petzen Talstation. Mittwochs fährt der Bus von St. Kanzian nach Bad Eisenkappel und wieder retour. Selbstverständlich kann auch die lokale Bevölkerung die Mitfahrgelegenheit in Anspruch nehmen. Eigene Räder werden am Bike-Anhänger unkompliziert mittransportiert. Der Rad- und Wanderbus ist ein Mobilitätsprojekt der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten mit der mehrfach ausgezeichneten Touristischen Mobilitätszentrale Kärnten (Gewinner des Österreichischen Innovationspreises Sektor Tourismus 2018) und fährt noch bis 15. September.

„2019 ist die erste Saison des Projektes. Wir sehen uns an wie das Angebot angenommen wird. Bei einem Erfolg steht einer Ausweitung in andere Rad- und Wander-Hotspots, zum Beispiel nach Diex, nichts im Wege. Die Region und die herrlichen Orte rücken mit derartigen Projekten für Gäste und Einheimische näher zusammen.“, freut sich Robert Karlhofer über das initiierte Mobilitätsprojekt.

Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten GmbH, Schulstraße 10, 9122 St. Kanzian am Klopeiner See

Infos & Kontakt
Fahrtkosten: 5 EUR pro Person und Fahrt Abfahrt immer am Tourismusbüro St. Kanzian am Klopeiner See um 09:00 Uhr Gruppenanmeldung erforderlich Fahrplan auf www.klopeinersee.at/rad-wanderbus
Anmeldung/Hotline: +43 (0) 4242 – 51200
Fahrplan Linie 1 : St. Kanzian – Petzen Montag und Samstag

Hinfahrt
o 09:00 Uhr: Tourismusinfo Seelach/St. Kanzian
o 09:15 Uhr: Camping Breznik
o 09:45 Uhr: Bleiburg Bahnhof
o 10:00 Uhr: Talstation Petzen

Rückfahrt
o 15:30 Uhr: Talstation Petzen
o 15:45 Uhr: Bleiburg Bahnhof
o 16:15 Uhr: Tourismusinfo Seelach/St. Kanzian
o 16:30 Uhr: Camping Breznik
Fahrplan Linie 2 : St. Kanzian – Bad Eisenkappel Mittwoch

Hinfahrt
o 09:00 Uhr: Tourismusinfo Seelach/St. Kanzian
o 09:15 Uhr: Camping Breznik
o 09:45 Uhr: Bad Eisenkappel (Hauptplatz, Büro Tropfsteinhöhlen)

Rückfahrt
o 15:30 Uhr: Bad Eisenkappel (Hauptplatz, Büro Tropfsteinhöhlen)
o 16:00 Uhr: Camping Breznik
o 16:30 Uhr: Tourismusinfo Seelach/St. Kanzian

Rad- und Wanderbus Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten
V.l.n.r. Reinhard Schildberger (Touristische Mobilitätszentrale Kärnten), Robert Karlhofer (Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten), Christian Pongratz (Kärnten Shuttle)

Idee zum Thema Baerenbikes.at | Lust am E-Biken | Bärenbikes‎ | Bären Bikes