30. Anniversary Party bei der Poker EM im Casino Velden

Mit einer Party der Superlative bedankte sich Casino Direktor Paul Vogel bei den Pokerspielern für ihre Treue. Ganz in Gold und mit spektakulärem Showprogramm wurden 30 Jahre Casino Velden und die 30. Poker EM gebührend gefeiert.

Wenn es jemand versteht, Feste zu feiern, dann Direktor Paul Vogel. Schließlich ist „sein“ Casino Velden 30 geworden und auch die Poker EM hat heuer die 30 schon voll. Ausreichend gute Gründe, den Champagner in Strömen fließen zu lassen.

Zahlreiche Gäste, darunter der ehemalige Direktor des Casino Velden, Mag. Othmar Resch, und Casino Baden Direktor Edmund Gollubits, gaben sich ebenso die Ehre wie die EM-Teilnehmer. Die 3-fache Ladies Europameisterin und win2day.at Testimonial Jessica Teusl, der zweifache Seven Card Stud Europameister Antonio Turrisi und Poker-Urgestein Harry Casagrande wurden für ein paar Worte auf die Bühne gebeten.

Anschließend wurde den Gästen die groß angekündigte Überraschung präsentiert: Musik Legende Aldo Celentano sorgte für die musikalische Umrahmung. Spektakuläre Showeinlagen steuerten goldene Tänzerinnen und ein Mirrorman bei.

Ein weiteres Geschenk für die Treue der Pokerspieler ist das Poker EM Freerollturnier am Sonntag, 28. Juli. Das Casino Velden spendiert seinen Spielern zum Abschluss der 30. Poker EM ein € 30.000,- Turnier. Wer die Kriterien erfüllt, kann sich täglich ab 20:00 Uhr beim Check-in für das Turnier anmelden.

Velden, am 25. Juli 2019

Bild: Mirrorman, Direktor Paul Vogel, Tänzerin – v.l.n.r.
Fotohinweis: © Casinos Austria/Manuel Schischkoff, Abdruck honorarfrei

sichtschutz außen zaun sichtschutz kunststoff