Dekorative Blickfänger, die jeden Raum oder Garten aufwerten | Moderne Designer-Möbel für sanftes Licht

Wir sind auf einen tollen Shop aufmerksam geworden. In diesem Shop gibt es nicht nur wunderschöne Möbel und Lampen, sondern auch Möbel mit der Blume des Lebens und dem Lebensbaum. In der derzeitigen ungewissen Zeit können uns heilige und spirituelle Symbole, wie die Blume des Lebens oder auch der Lebensbaum helfen, unsere Energien wieder zum Fließen zu bringen. Die beiden Symbole wirken harmonisierend und schützend. Als Möbelstück oder Lampe in Ihrem Zuhause schützen diese Symbole Ihr Haus und Ihre Liebsten.

Flower of life

blume des lebens bedeutung

Im Moment verbringen wir sehr viel Zeit zu Hause.

Die “Blume des Lebens” Leuchtkugel bringt Ihren Balkon oder Ihre Terrasse zum Strahlen. Die “Blume des Lebens” gibt den beruhigenden Touch, den derzeit alle so dringend benötigen. Oder lassen Sie doch den Lebensbaum in Ihrem Garten erstrahlen. Als abwechslungsreiches Sitzmöbel dient im Home Office der Sitzwürfel. Als besonderen Eyecatcher gibt es auch eine beleuchtete Variante, die sich sowohl innen, als auch außen einsetzen lässt. Die Soft Variante für den Innenbereich lässt sich in unterschiedlichen Grundfarben gestalten. Weiße Wände lassen sich mit der “Blume des Lebens” oder dem Lebensbaum schnell und einfach zu einer wahren Oase für die Augen verwandeln.


Folgen Sie uns auch auf Telegram: Telegram https://t.me/presseteamaustria

blume des lebens bedeutung

Als Deckenlampe lässt die “Blume des Lebens” das Wohnzimmer oder das Schlafzimmer erstrahlen und wirkt schützend und erleuchtend.

Die Deckenlampe ist in unterschiedlichen Größen erhältlich und kann auch mit der richtigen technischen Montage als Seitenleuchte montiert werden. Mit den passenden RGBW Leuchtmitteln können Sie zusätzlich per Knopfdruck den Raum noch in Ihrer Lieblingsfarbe erstrahlen lassen.

Sitzwürfel blume des lebens bedeutung

Die Bedeutung “Blume des Lebens”:

Die Blume des Lebens ist ein Ornament auf einem sechseckigen Ausschnitt eines Dreiecksgitters. An jedem Gitterpunkt schneiden sich Kreise bzw. Kreisbögen um die sechs benachbarten Gitterpunkte, sodass benachbarte Gitterpunkte durch Linsen verbunden sind, neunzig an der Zahl.

Bedeutung der Blume des Lebens – Lotuscrafts

Leuchtkugel Pendelleuchte lume des Lebens – Lotuscrafts

In der modernen Esoterik wird die Blume des Lebens als Schutzamulett, zur „Belebung“ von Wasser, zur „Entstörung“ von Innenräumen und zum Schutz vor „Elektrosmog“ propagiert. Eine Zuschreibung religiöser Bedeutung erfolgte vor allem durch den Autor Drunvalo Melchizedek, der ein zweibändiges Werk zu dem Thema veröffentlichte.

Mehr auf www.design-kollektion.com oder fragen Sie einfach per E-Mail an.

Leuchtkugel blume des lebens

Die Blume des Lebens – ältestes heiliges Symbol

Die Blume des Lebens ist der Name für eine geometrische Figur, die aus mehreren sich mehrfach regelmäßig überlappenden Kreisen besteht. Die Darstellung sieht in ihrer symmetrischen Struktur eines Hexagons einer Blume ähnlich und wurde bereits in der Antike als spirituelles und dekoratives Motiv verwendet. Teile der Blume des Lebens bildeten die Grundlage für die Arbeit von Alchemisten.

Die Blume des Lebens

Die „Flower of Life“ besteht aus sieben oder mehr überlappenden Kreisen, in welcher sich das Zentrum jeden Kreises am Umfang von bis zu sechs weiteren umringenden Kreisen des selben Durchschnitts befindet. Die Geometrie der überlicher weise 19 ineinander verschlungenen Kreise innerhalb von drei äußeren Ringen gilt seit Jahrtausenden als symbolische Darstellung für kosmische Ordnung und das wiederkehrende Leben. Bis in die heutige Zeit übt die Blume des Lebens in esoterischen Kreisen auf viele Menschen eine geradezu magische Faszination aus, die Harmonie verspricht.

Die Geschichte der Blume des Lebens

Das ‚Flower of Life‘ Symbol kann in vielen Religionen und Kulturen der Welt gefunden werden und ist eines der ältesten, heiligen Symbole, das uns bekannt ist. Die wohl älteste Blume des Lebens wurde im Tempel von Osiris in Ägypten gefunden und ist mindestens 6000 Jahre alt. Die tief spirituelle Bedeutung der Blume des Lebens weist auf ein Muster der Kreation aus dem Nichts auf. Meditation aufgrund dieses heiligen Symbols, sowie das Tragen eines Glücksbringers in Form der Blume des Lebens, versprechen Heilung, die Möglichkeit sich von Ängsten zu befreien, mit dem höheren Selbst in Kontakt zu kommen, sowie stärker, selbstbewusster durchs Leben zu gehen – bis hin zur Erleuchtung.

Blume des Lebens als Ursprung und Kosmos. Die Bedeutung und Verwendung der Blume des Lebens

Prominente Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci beschrieben die Bedeutung der ‚Blume des Lebens‘ als ebenso signifikant wie die des ‚Ei des Lebens‘, der ‚Frucht des Lebens‘ und des ‚Samen des Lebens‘. Diese Figuren wurden bereits in der Antike als Symbole der Heiligen Geometrie betrachtet. Im spirituellen Glauben bilden sie die Basis von Raum und Zeit.

In der Vergangenheit ließen sich viele Künstler und Baumeister von diesem Symbol inspirieren. So fand man u.a. heraus, dass mit Hilfe der Blume des Lebens die Pyramide oder der Würfel dargestellt werden konnten, die als Platonische Körper ursprünglich als heilig verehrt wurden. Die in den 19 Kreisen nachweisbaren mathematischen und universellen Gesetzmäßigkeiten, wie der Satz des Pythagoras, der Lebensbaum der Kabbalah, die Quadratur des Kreises oder die Merkaba, führten dazu, dass die Blume des Lebens fortan auch mit der Heiligen Geometrie in Zusammenhang gebracht wurde. Man war davon überzeugt, dass sich die Energie des Symbols auch auf diese geweihten Gebäude übertragen würde.

Heute wird die Blume des Lebens oft als beschützendes Symbol in verschiedensten Bereichen verwendet, um positiv auf deren Benutzer einzuwirken und Harmonie zu erzeugen. Auf Trinkgefäßen zur Belebung des Wassers; als Schmuckstück zum Schutz des Trägers; zur Entstörung von Wohn- und Schlafräumen; in Büros und an Arbeitsplätzen zum Schutz vor schädlichem Elektrosmog; als Aufkleber für Fenster- oder Autoscheiben. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, denn wer will nicht in Harmonie mit der Umwelt und sich selbst leben.

Blume des Lebens

Die “Blume des Lebens” ist ein Ornament auf einem sechseckigen Ausschnitt eines Dreiecksgitters. An jedem Gitterpunkt schneiden sich Kreise bzw. Kreisbögen um die sechs benachbarten Gitterpunkte, sodass benachbarte Gitterpunkte durch Linsen verbunden sind, neunzig an der Zahl.

Die Blume des Lebens

An jedem inneren Gitterpunkt berühren sich sechs Linsen wie Blütenblätter, was der modernen Esoterik (New Age) die Bezeichnung Blume des Lebens nahelegte. Darauf, dass das Ornament schon früher so genannt worden wäre, gibt es keinen Hinweis.

Was für eine Bedeutung hat die Blume des Lebens?

Die Lebensblume ist ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Energiesymbol der so genannten ‘Heiligen Geometrie’. … Die Blume des Lebens mit ihrer vollkommenen Harmonie und Ordnung wird in der heiligen Geometrie als Muster allen Seins, als Bauplan für alles Vorhandene, als Grundmuster der Schöpfung bezeichnet.

Die “Blume des Lebens” bringt Harmonie und Schutz

Die Blume des Lebens findet sich seit Jahrtausenden als Ornament an den verschiedensten Orten und historischen Bauwerken. Dem Symbol wird eine harmonisierende, schützende Wirkung zugeschrieben und oft wird das Muster als heilige Geometrie bezeichnet. Was aber steckt dahinter? Warum hat die Blume des Lebens eine derartige Bedeutung für viele Menschen? Wie wirkt sie und welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für dieses Symbol?

Was ist die Blume des Lebens? Die heilige Geometrie: Blume des Lebens, platonische Körper und Metatrons Würfel Weltreligionen und ihre Symbole Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten der Blume des Lebens Aufbau des Symbols Warum wirkt die Lebensblume? Was ist die vollendete Blume des Lebens und was bedeutet die pulsierende Blume des Lebens?

Was ist die Blume des Lebens?

Sieht man sich das Muster der Lebensblume genauer an, stellt man fest, dass das Ornament aus einer Vielzahl an Kreisen besteht, die einander überlappen und so eine Art Blütenmuster mit 90 einzelnen Blütenblättern bilden. Umgeben werden die Blütenblätter von drei Ringen, die sie zusammenhalten und oft als Symbol für die Einigkeit von Körper, Seele und Geist interpretiert werden.

Das kunstvolle Ornament aus überlappenden Kreisen lässt sich auf der ganzen Welt schon seit Jahrtausenden finden. Die älteste bisher bekannte Darstellung prangt auf der Türschwelle eines König-Palastes aus dem Jahr 645 vor Christus – zu sehen heute in der assyrischen Abteilung des Louvre in Paris. Eine religiöse Bedeutung lässt sich hier allerdings nicht nachweisen. Weitere Darstellungen des verschlungenen Musters befinden sich zum Beispiel auf den Pfeilern des Osiris-Heiligtums in Ägypten und an verschiedenen Orten Europas wie beispielsweise in einem Kloster auf Kreta, in der Westminster-Abbey als Teil eines Mosaiks aus dem 13. Jahrhundert, in Bulgarien, auf dem gesamten Balkan und auch in Deutschland. So ist die Blume des Lebens in der Pfarrkirche in Altenkirchen auf Rügen über dem Altar als Stern an den Himmel gemalt.

Leuchtkugel "Blume des Lebens" Blume des Lebens Kugelleuchte






Leuchtwürfel und Leuchtkugeln




Langfristiges Zusatzeinkommen mit Skycontainer aufbauen

Containerhaus