Wenn ich solche Schlagzeilen lese, die

EXPLIZIT und UNMISSVERSTÄNDLICH

darüber Auskunft geben, dass ganz offensichtlich das allernächste soziale Umfeld von positiv Getesteten NICHT POSITIV sondern NEGATIV getestet wird, ist mir ein weiteres Mal völlig unverständlich, dass an der Hypothese


Folgen Sie uns auch auf Telegram: Telegram https://t.me/presseteamaustria

“SarsCov2 wäre HOCH ANSTECKEND”,

festgehalten wird.

Das ist unwissenschaftlich, uneinsichtig, unbelehrbar und unvernünftig und entbehrt jeder Grundlage! Jede diesbezügliche Aussage muss aufs Schärfste zurückgewiesen werden!

Es muss endlich Schluß sein, mit haltlosen Äußerungen, die keine Evidenz besitzen!

Dieses Lügenkonstrukt ist nicht mehr zu akzeptieren.

Wir müssen uns bewusst machen, dass die Sprache rund um SarsCov2 eine komplett verzerrte Wirklichkeit geschaffen hat.

Erkrankte, Infizierte, Hospitalisierte, Verstorbene, Ansteckungspotential, Inkubationszeit… es gehört alles überarbeitet und neu und vor allem korrekt definiert.

UMFRAGE: Was meinen Sie zur Maskenpflicht im Büro?

BITTE TEILEN

Es gilt für die Unschuldsvermutung

Im Strafverfahren gelten die Angeklagten bzw. Beschuldigten bis zur rechtskräftigen Verurteilung als unschuldig bzw. schuldlos. Das gilt vor Gericht, aber auch in der Öffentlichkeit.

Ausführliche Informationen zum Thema “Strafrecht” finden sich auf www.oesterreich.gv.at

Leuchtkugel "Blume des Lebens" Blume des Lebens Kugelleuchte






Leuchtwürfel und Leuchtkugeln




Langfristiges Zusatzeinkommen mit Skycontainer aufbauen

Containerhaus