Corona Impfpflicht Petition gegen Impfpflicht

In einem Dokument, dass mir heute auf der Arbeit in die Hände gefallen ist …bzw. es wurde vom Chefarzt der Inneren Medizin per Email rumgeschickt mit den Worten „Ich kann die Menge an Formularen nicht alleine ausfüllen!!!“… habe ich eine seltsame Entdeckung gemacht.

Sehen sie selbst:

Nun könnte es sein, daß dieses Exemplar bei uns aus dem Krankenhaus stammt. Daher habe ich mir die Eigenschaften der PDF-Datei angesehen:

Wenn man das liest, stellt sich sofort eine Frage: Warum benutzt das RKI noch Microsoft Word 2013?

Aber wieder zurück zum Dokument. Dieses Dokument wurde vom RKI am 23.08.2021 erstellt und zuletzt am 03.09.2021 geändert. Die Empfehlung für die 3. Impfung (sog. BOOSTER) ist jedoch erst am 18.10.2021 durch die StiKo veröffentlicht worden.

Man muss sich also wirklich fragen, warum das RKI 6 Wochen vor der Empfehlung der StiKo für Impfung #3 die (weder empfohlenen noch zugelassenen) Impfungen #3 bis #6 in ein offizielles Formular mit einbaut. Alleine schon warum das RKI auf die Idee kommt, es würde sechs Impfungen brauchen, ließe ja darauf schließen, dass das RKI hier von Anfang an mit einer Dauerimpfung plane, dies aber nie öffentlich kommuniziert habe.

Weiterhin bleibt festzustellen, dass diese Pflicht zur Meldung von Hospitalisierungen und Aufnahmen auf die ITS sowie Entlassungen aus dem Krankenhaus folglich auch über den Zeitraum von 6 Impfungen, also mindestens bis Ende 2023, geplant ist. Es besteht also anscheinend nicht die Absicht, bis dahin wieder zur Normalität zurückzukehren.

Tatsächlich besteht ja augenscheinlich eine Meldepflicht auch für den Impfstatus von Hospitalisierten seit August. Aus diesen Angaben geht allerdings nicht hervor, ob die Pat. symptomatisch sind. Damit stellt sich doch die Frage, auf welcher Basis das RKI die „Impfdurchbrüche“, die ja alle als symptomatisch definiert sind, erfasst.

Praktisch ist es doch mit diesem Formular unmöglich, dass der Impfstatus nicht bekannt ist, zumal er ja offensichtlich meldepflichtig ist.

Das lässt die Hochrechnung in meinem anderen Beitrag in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Mein Fazit

Ich bin echt schockiert. Ich habe versucht, dieses Dokument auf der Webseite des RKI zu finden, konnte es aber nicht entdecken. Wenn jemand es findet, gebt mir bitte bescheid. Ich möchte nämlich nicht glauben, dass dieses Dokument nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist, sondern lieber, dass das „vertraulich“ rechts oben sich auf die personenbezogenen Daten bezieht.

Wie auch immer: Teilt diesen Beitrag, vielleicht kriegen wir ja eine Erklärung, wenn es publik genug wird!

Hochwertige Esstische Epoxyd Glasklar Art Collektion Graf
Anfrage per Mail an [email protected]

Moderne Holztische
Telegram Presseteam Austria
Wichtiger Hinweis in eigener Sache

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

Presseteam Austria
Verwendungszweck: Spende
IBAN: AT21 3947 9000 0002 6039

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (www.t.me/presseteamaustria)


Einmalig oder fortlaufend schon ab 2 Euro. Jeder Beitrag zählt!



Ausgefallene Vasen und Hocker online bestellen

Vondom Kopf Graf News
Skydesign Vasen und Hocker Outdoor Design

Werbung