Auf dieser Seite lege ich alle mir zugänglichen Gerichtsunterlagen zu diesem Prozess zum Download dar. Urteil_StLG

Der Anlass der Klage war folgender Tweet, den ich am 3. März 2021 absetzte.

Posting

© aus Standard-Artikel

Ich werde diese Seite laufend ergänzen, sobald ich Neues erfahre.

Mitte Juni 2021 bekam ich 2 Briefe mit den Klagen vom Straflandesgerichtes und dem Handelsgericht. Mir wurde RAin Frau Dr.in Windhager empfohlen, die auch meine Vertretung übernahm.

Um die Übersicht zu bewahren, teile ich jetzt die beiden Stränge in das strafrechtliche und das zivilrechtliche Verfahren.

Verfahren vor dem Strafgericht

Am 27. August 2021 war der Prozess vor dem Strafgericht. Bekanntlich wurde ich in 1. Instanz schuldig gesprochen. Die schriftliche Ausfertigung dauernd leider bis 31.12.2021. Dies war leider eine für mich unangenehme Verzögerung. Das Urteil und das dazugehörige Protokoll sind hier nachzulesen.

Auch die Berufungsverhandlung vor dem OLG erfolgte erst am 15. Dezember 2022. Dort wurde das Urteil revidiert. Das schriftliche Urteil wurde am 29.12.2022 veröffentlicht.

Verfahren vor dem Handelsgericht

Im zivilrechtlichen Teil der Anklage ging es zuerst um eine einstweilge Verfügung. Dort erließ der Richter am 8. September 2021 folgenden, mir Recht gebenden Beschluss. Dieser wurde von der Gegenseite beeinsprucht. Das OLG entschied wieder für mich Beschluss OLG. Ein ausserordentlicher Rekurs wurde auch abgelehnt.

Crowdfunding

Auf Anraten der Twittercommunity begann ich ein Crowdfunding. Zuerst wurde auf Paypal gesammelt. Dabei wurden 15.652 € gespendet. Ich versprach, das Geld für das Flüchtlingsprojekt von Doro Blanke zu verwenden. Es geht dabei um Unterstützung von Flüchtlingen, die auf Lesbos unter unwürdigen Verhältnissen leiden müssen. Dieses Geld überwies ich auf ein eigens dafür eröffnetes Girokonto. Vereinzelt kam es auch noch zu Einzahlungen auf dieses Konto. Die Kontobewegungen sind hier nachzulesen. Persönliche Daten wie IBAN-Nummer, Namen und Adressen der Spender habe ich aus Datenschutzgründen entfernt.

 

ausgewählter Pressespiegel

Am häufigsten berichteten der Standard

und Zackzack

über diesen Fall. Auch andere Zeitungen verfassten Artikel. Manche liegen aber hinter einem Paywall, deshalb nahm ich diese nicht in die Liste auf. Auch wurde nicht immer mein Name genannt, also sind diese Artikel schwer zu finden. Diese Liste ist natürlich nicht vollständig.


Impressum

Wolfgang Pechlaner

Bericht über die Klage von Mag. Gernot Blümel, die er gegen mich erhoben hat

Friedlgasse 40/19
1190, Wien

wolfgang(at)pechlaner.at

Links auf Sites im WWW sind nur Wegweiser zu diesen Seiten. Die verlinkten Websites stehen jeweils unter eigener inhaltlicher Verantwortung der einzelnen MedieninhaberInnen. Ich habe hat keinerlei inhaltliche und/oder redaktionelle Verantwortung und übernimme für die auf den verlinkten Subpages verbreiteten Inhalte daher ausdrücklich keine Haftung.

https://klage.pechlaner.at/

Vitamine D3 kaufen

Urteil_OLG_29.12.2022 Beschluss_HG Beschluss_OGH Konto Protokoll Protokoll (1)

 


Content-Schreiben lassen – Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie! Mehr Infos auf www.CreativContent.at




Stehtisch Rund online kaufen


Stehtische Beleuchtet Rund Beleuchtet Bartisch LED Beleuchtet

Ausgefallene Vasen und Hocker online bestellen

Vondom Kopf Graf News
Skydesign Vasen und Hocker Outdoor Design


Content-Schreiben lassen – Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie! Mehr Infos auf www.creativcontent.at
Presseteam Austria TIPP:
Creativen Content-Schreiben. Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie!
Mehr Infos auf www.creativcontent.at