1. zb. Abschaffung der W├╝rde des Menschen

    ­čąŐDiese 10 Punkte will die WHO im Mai durchboxen­čĹë Wehrt euch dagegen, indem ihr soviele Menschen wie m├Âglich dar├╝ber informiert ­čĺ¬

    ­čĹë Hier ist das entsprechende Dokument der WHO –┬á WHO-Alarm-um-die-Menschenrechte-Beweis

    Hier die vorgeschlagenen Änderungen zusammengefasst:

    ├änderung des Charakters der Weltgesundheitsorganisation von einer beratenden Organisation, die lediglich Empfehlungen ausspricht, zu einem Leitungsorgan, dessen Erkl├Ąrungen rechtlich bindend w├Ąren. (Artikel 1)

    2. Den Geltungsbereich der Internationalen Gesundheitsvorschriften stark ausweiten, um Szenarien einzubeziehen, die lediglich das “Potenzial haben, die ├Âffentliche Gesundheit zu beeintr├Ąchtigen“.

    3. Die “Achtung vor der W├╝rde, den Menschenrechten und den Grundfreiheiten der Menschen” soll aufgehoben werden. (Artikel 3)

    4. Dem Generaldirektor der WHO die Kontrolle ├╝ber die Produktionsmittel durch einen “Zuteilungsplan f├╝r Gesundheitsprodukte” zu geben, um die entwickelten Vertragsstaaten zu verpflichten, Produkte f├╝r die Pandemieabwehr nach Vorschrift zu liefern. (Artikel 13a)

    5. Geben Sie der WHO die Befugnis, medizinische Untersuchungen, den Nachweis der Prophylaxe, den Nachweis des Impfstoffs und die Durchf├╝hrung von Kontaktverfolgung, Quarant├Ąne und BEHANDLUNG zu verlangen. (Artikel 18)


    Terrassengestaltung Ideen, Terrassenm├Âbel Trends, Pflanzenarrangements f├╝r Terrassen, Outdoor-Teppiche und -Dekoration, Lichtkonzepte f├╝r Terrassen.

    6. Einf├╝hrung eines Systems globaler Gesundheitsbescheinigungen in digitaler Form oder auf Papier, einschlie├člich Testbescheinigungen, Impfstoffbescheinigungen, Prophylaxebescheinigungen, Genesungsbescheinigungen, Formulare f├╝r die Fluggastlokalisierung und eine Erkl├Ąrung ├╝ber den Gesundheitszustand des Reisenden. (Artikel 18, 23, 24, 27, 28, 31, 35, 36 und 44 sowie Anh├Ąnge 6, 7 und ­čśŹ

    7. Umleitung von nicht n├Ąher spezifizierten Milliarden von Dollar in den pharmazeutischen Krankenhaus-Notfall-Industriekomplex ohne Rechenschaftspflicht. (Artikel 44A)

    8. Erlauben Sie die Weitergabe von pers├Ânlichen Gesundheitsdaten. (Artikel 45)

    9. Erhebliche Ausweitung der M├Âglichkeiten der Weltgesundheitsorganisation, das zu zensieren, was sie als Fehlinformation und Desinformation ansieht. (Anhang 1, Seite 36)

    10. Schaffung einer Verpflichtung zum Aufbau, zur Bereitstellung und zum Unterhalt einer Personalinfrastruktur an den Einreisepunkten. (Anhang 10)

    ­čĹë Die 76. Weltgesundheitsversammlung findet von Sonntag, 21. Mai 2023, bis Dienstag, 30. Mai 2023, statt. Damit die vorgeschlagenen ├änderungen auf der 76. Weltgesundheitsversammlung ber├╝cksichtigt werden k├Ânnen, m├╝ssen sie der Weltgesundheitsorganisation mindestens vier Monate im Voraus vorgelegt werden.

    ­čĹë Hier ist das entsprechende Dokument der WHO –┬á WHO-Alarm-um-die-Menschenrechte-Beweis

     

WHO UMFRAGE:




Ihre Unterst├╝tzung ist entscheidend!


Unsere Stärke: Unsere treuen Leser:innen. Presseteam-Austria.at bietet dank über 26.000 Unterstützern täglich fundierten Journalismus. Für die Zukunft bitten wir um Ihre Hilfe. Ob einmalig oder monatlich - schon ab 5,- Euro sind Sie ein wertvoller Unterstützer. Ihre Unterstützung gestaltet die Zukunft des Journalismus. Machen Sie mit!








Abschaffung der W├╝rde des Menschen | Diese 10 Punkte will die WHO im Mai durchboxen 1

BITCOIN
: bc1qyrzckpr7fjsp026phg89nwxfvk08fp6uu08yss
ETH: 0xd8112323ecde7E767a3E8FE7734Bc3135B2c8676
XRP: rGLLW7bvSkhGPXgUjFSbJwALVDvpRNf1ik


Ausgefallene Terrassen-Möbel Vasen und Hocker online kaufen!

Wohnideen