BakerySwap ($ BAKE) arbeitet mit Binance Smart Chain (BSC) und kombiniert die drei heißesten Trends in der Kryptowährung und Blockchain Space-Yield-Farming, nicht fungiblen Token (NFTs) und ersten DEX-Angeboten (IDOs).

Einer der Vorteile von BSC ist, dass die Ethereum-Blockchain in letzter Zeit von exorbitant hohen Gebühren und verzögerten Transaktionsverarbeitungszeiten geplagt wurde. Dies hat dazu geführt, dass Einzelhandels- oder Durchschnittsnutzer einen Preis haben und nicht an dezentralen Finanz- (DeFi-) oder NFT-Aktivitäten teilnehmen können. Für einige Anleger ist es einfach zu viel, 15 bis 30 US-Dollar pro Überweisung und 50 bis 100 US-Dollar pro Uniswap-Vermögensumwandlung zu zahlen.

Daher hat sich BSC der Gelegenheit gestellt, einige dieser Probleme zu lösen, indem die am häufigsten verwendeten DApps von Ethereum geklont und in seine Blockchain portiert werden. Damit bietet es eine attraktive Alternative mit niedrigen Gebühren und nahezu sofortiger Transaktionsverarbeitungszeit.

BakerySwap ($ BAKE) arbeitet mit Binance Smart Chain (BSC)

Hintergrund

Binance Smart Chain (BSC), die Blockchain, auf der Bakerswap ausgeführt wird, ist ein Projekt von Binance – dem weltweit größten Kryptowährungsaustausch nach Verkehrsaufkommen und Handelsmenge . Es handelt sich um eine Ethereum-Gabel mit einem PoSA-Konsensmechanismus (Proof of Staked Authority) und der Fähigkeit zur Integration in die Ethereum Virtual Machine (EVM). Es gibt 21 Validatoren, die große Mengen an BNB einsetzen und Aktivitäten verarbeiten.

Die Identität dieser Validatoren ist nicht bekannt, es wird jedoch weitgehend angenommen, dass es sich um von Binance zugelassene Schauspieler handelt. Diese Validatoren benötigen die Berechtigung des Binance-Netzwerks, um den Validator-Knoten auszuführen. Darüber hinaus werden die BNB-Token-Bestände stark vom Binance-Team oder den Gründern kontrolliert. Es ist ein autorisiertes Netzwerk.

Aber es hat seine Vorteile. Es gewährleistet eine Transaktionsverarbeitung mit hohem Durchsatz und niedrige Gebühren für die Benutzer. Es ist eine Erfahrung für die Benutzer, die sonst DeFi und NFTs nicht erleben können. Binance gibt einen Teil der Transaktionsgebühren an die Entwickler zurück, um ihnen den Anreiz zu geben, sich im BSC-Netzwerk zu entwickeln.

Binance Smart Chain (BSC), die Blockchain, auf der Bakerswap


Folgen Sie uns auch auf Telegram: Telegram https://t.me/presseteamaustria

BakerySwap

BakerySwap ist ein Uniswap-Klon, der AMM-Services (Orderbook-less Automated Market Maker) und NFT-Handel ermöglicht. Es läuft ausschließlich auf der Binance Smart Chain (BSC). Binance vermarktet es mit „günstigeren Gebühren und einer schnelleren Bestätigungszeit als Ethereum“. Ebenfalls enthalten sind die Funktionen zum Abstecken mit Benutzern, die Liquidität bereitstellen und neue Token verdienen, kombinierte NFTs und Haustierfunktionen.

Anstelle von Auftragsbüchern werden Liquiditätspools zur Durchführung von Swaps verwendet. Ähnlich wie bei Uniswap erhalten die Teilnehmer Liquidity Pool (LP) -Token und können diese gegen die bei der Liquidation gelieferten Vermögenswerte und Gebühren einlösen. Das entspricht ihrem Anteil am Pool, der aus dem Vermögen gesammelt wurde. Kürzlich wurde auch ein erstes DEX-Angebot (IDO) eingeführt, mit dem Projekte Kapital beschaffen können.

BakerySwap ist ein Uniswap-Klon, der AMM-Services (Orderbook-less Automated Market Maker) und NFT-Handel ermöglicht.

BakerySwap-Gebühren

BakerySwap hat eine Gebühr von 0,30% für jede Aktivität auf der Plattform, 0,25% gehen an die Liquiditätsanbieter und die restlichen 0,05% werden verwendet, um BAKE vom Markt zurückzukaufen und an BAKE-Inhaber zu verteilen.

So greifen Sie über MetaMask auf BakerySwap zu

Es ist ziemlich einfach, über Web3-Geldbörsen wie MetaMask auf BakerySwap zuzugreifen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche MetaMask und öffnen Sie das Dialogfeld. Standardmäßig wird das Ethereum-Mainnet angezeigt.

BakeryToken ($ BAKE)

Das native Token von Bakeryswap heißt BakeryToken oder BAKE und wird durch die Bereitstellung von Liquidität für Vermögenspaare und das Setzen von Liquiditätspool-Token oder durch das Setzen von BAKE selbst verdient. Da es sich um einen Klon zum Thema Lebensmittel handelt, können die Liquiditätspool-Token in verschiedenen Pools aus Donut, Waffel, Brötchen, Croissant, Latte usw. mit unterschiedlichen ROIs abgelegt werden.

Es gab keine Vorab-Mine und / oder keinen Vorverkauf von BAKE-Token. Die für das Team reservierten Token betragen nur 1%, da sie an ein faires Verteilungsmodell glauben. Die Verteilung ist zugunsten von Personen verzerrt, die Token einsetzen, und das Gesamtangebot beträgt 731.745.000 BAKE. Die Token werden nach und nach mit der Beratung und Beratung der Community freigegeben.

NFTs

In der Binance Smart Chain ist BakerySwap das erste AMM plus NFT-Projekt. Der native BAKE-Token kann verwendet werden, um eine „Lebensmittelmahlzeit“ zu erstellen – ein ausgefallener Begriff für eine NFT, mit der BAKE erneut gezüchtet werden kann.

Jede Mahlzeit hat einen anderen Einsatzmultiplikator und verdient proportionale Belohnungen. Außerdem kann es gegen andere NFTs eingetauscht und verbrannt werden, um BAKE zu erhalten.

Die Plattform verfügt auch über einen NFT-Supermarkt, in dem Künstler ihre Kunstwerke während des Münzprozesses in NFTs verwandeln und verkaufen können. Benutzer können Kunstwerke im Supermarkt mit BAKE-Token kaufen.

Zukunftspläne

Trotz einer interessanten Überschneidung zweier aufstrebender Bereiche in der Blockchain-Technologie scheint sich die Innovation bei BakerySwap nicht zu verlangsamen. Aus diesem Grund hat das Team angekündigt, die Beteiligung an landwirtschaftlichen NFT-Funktionen wie MEME einzuführen. Ein neuartiges Gebots- und Auktionssystem würde ebenfalls entwickelt.

In DeFi und NFTs ist Gamification der Schlüssel, um Benutzer einzubeziehen und sie einzubeziehen. BakerySwap erstellt Gewinnspiele und Belohnungen für die Erledigung von BAKE-Aufgaben. AMM / NFT-Datenanalysen und Token-Preisdiagramme sind ebenfalls in der Entwicklung. Zu einem späteren Zeitpunkt würden auch Margenhandel und Derivate bei BSC eingesetzt.

BakerySwap Ethereum 2.0

Wie jedes aufkommende unkonventionelle DeFi-Protokoll hat BakerySwap einen fairen Anteil an der Beschaffung und Verwaltung von Liquidität für das noch zu startende Ethereum 2.0 . Es wurde berichtet, dass es daran arbeitet, die Ankr-Absteckdienste aETH zu integrieren – ein synthetischer Vermögenswert, der hinterlegte Äther-Token darstellt, die zur Schaffung neuer landwirtschaftlicher Pools verwendet werden.

BakerySwap hat in Zusammenarbeit mit Binance auch einen eigenen Eth2 BETH-Token auf den Markt gebracht.

Fazit

BakerySwap markiert die Einführung eines interessanten Experiments und den Versuch, Benutzer einzubeziehen, die aufgrund der hohen Gebühren im Ethereum-Netzwerk nicht berücksichtigt wurden. Zu einem Bruchteil der Kosten und der schnellen Transaktionsverarbeitung können Einzelhandelsbenutzer die Funktionen für den Austausch von Vermögenswerten und die NFT-Münzprägung ausprobieren, ohne ihre Brieftaschen gegen Gebühren auszuräumen.

Das Projekt geht noch einen Schritt weiter und fügt Elemente von NFT und Gamification hinzu. Darüber hinaus stellen die Tokenomics eine Wertsteigerung und Anreize für Benutzer sicher, das Token weiterhin zu halten. Die Flugbahn von BakerySwap scheint nicht absteigend zu sein, und bemerkenswerte Funktionen warten darauf, in den kommenden Tagen implementiert zu werden.

Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen dienen nur allgemeinen Anleitungen und Informationszwecken. Der Inhalt dieses Artikels ist unter keinen Umständen als Anlage-, Geschäfts-, Rechts- oder Steuerberatung anzusehen. Wir übernehmen keine Verantwortung für individuelle Entscheidungen, die auf der Grundlage dieses Artikels getroffen werden, und wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Obwohl nach besten Kräften versucht wird, sicherzustellen, dass alle hierin bereitgestellten Informationen korrekt und aktuell sind, können Auslassungen, Fehler oder Irrtümer auftreten.

BakeryToken (BAKE) wurde im September 2020 eingeführt und ist Teil des BakerySwap-Ökosystems. Liquiditätsanbieter werden mit BAKE-Token belohnt, mit denen sie einen Teil der Handelsgebühren von BakerySwap verdienen und im Rahmen des Governance-Prozesses von BakerySwap an Abstimmungen teilnehmen können.

BakerySwap ist ein dezentrales AMM-Protokoll (Automated Market Making), das auf der Binance Smart Chain (BSC) basiert. Das BAKE-Token ist ein natives BEP-20-Governance-Token auf der Plattform.

Benutzer haben die Möglichkeit, BAKE-Token durch Bereitstellung von Liquidität auf BakerySwap zu verdienen, und BAKE-Inhaber können ihre Token für Governance-Abstimmungen und zum Erhalt von Transaktionsgebührendividenden verwenden. Die BAKE-Prämien werden in mehreren Liquiditätspools angeboten, darunter zunächst BTC, ETH, DOT, LINK, BUSD und BAKE gegenüber BNB.

Wer sind die Gründer von BakeryToken BAKE Coin?
Das Team hinter BakeryToken ist eine anonyme Gruppe von Entwicklern, die an die Zukunft dezentraler autonomer Organisationen (DAOs) glauben.

Was macht BakeryToken Coin einzigartig?
Bakery Swap läuft auf der Binance Smart Chain. Der BAKE-BNB-Pool wird voraussichtlich das Zehnfache der Belohnungen im Vergleich zu anderen Pools bieten.

BakerySwap, ein auf Binance Smart Chain basierendes AMM, bietet Liquiditätspools für Altcoins wie LINK, DOT und andere. Es funktioniert durch anfängliche Liquiditätspools. BakerySwap verfügt über zwei Arten von Liquiditätspools: mit und ohne BAKE-Prämien. Dies geschieht, um der Gemeinschaft die Schaffung neuer Liquiditätspools zu erleichtern.

Nur ausgewiesene Pools erhalten BAKE-Belohnungen. Der Belohnungsmultiplikator für jeden variiert je nach dem Wert, den sie den BAKE-Inhabern bieten.

BakerySwap erhebt eine Gebühr von 0,30% für alle Swaps und Trades, von denen 0,25% an Liquiditätsanbieter gehen und 0,05% in BAKE-Token umgewandelt und BAKE-Inhabern als zusätzliche Belohnung ausgehändigt werden.

Die Liquiditätsanbieter erhalten dann Liquiditätspool-Token, die ihren Anteil an jedem Pool darstellen. Durch diese BAKE Token können sie einen Teil der Gebühren verdienen, die in den Pools beim Entfernen der Liquidität erhoben werden. Liquiditätsanbieter können dann Bakery LP-Token einsetzen, um BAKE-Token-Belohnungen zu erhalten.

Wie viele BakeryToken (BAKE) -Münzen sind im Umlauf?
BakeryToken (BAKE) verfügt über einen Umlaufvorrat von 155.683.389 Token, für den ab März 2021 keine maximalen Vorratsdaten verfügbar sind.

Das Team, das hinter dem Projekt steht, erhält während des gesamten Landwirtschaftszeitraums einen Anteil an BAKE-Belohnungen in Höhe von 1 BAKE pro 100 gezüchteten BAKE.

Wie ist das BakeryToken-Netzwerk gesichert?
Das BakeryToken-Netzwerk wird durch die Verwendung von Echtzeit-Sicherheitsmonitoren und Nachrichtensystemen gesichert. Es verfügt über eine On-Chain-Überwachung und besteht viele Sicherheitsprüfungen.

Wo kann man BakeryToken (BAKE) kaufen?
BakeryToken (BAKE) kann an folgenden Börsen gekauft oder verkauft werden:

Binance
Gate.io
PancakeSwap
Hotbit
Anyswap

Besuchen Sie unseren ausführlichen Leitfaden, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen können.

Leuchtkugel "Blume des Lebens" Blume des Lebens Kugelleuchte






Leuchtwürfel und Leuchtkugeln




Langfristiges Zusatzeinkommen mit Skycontainer aufbauen

Containerhaus