TOD IN DEN BESTEN JAHREN: Plötzlich und unerwartet.

Jeder Fünfte erreicht das Rentenalter nicht. Diese Nachricht hat Reporterin Claudia Marsal jüngst entsetzt. Deshalb ihr Plädoyer, das Leben zu genießen.

Tod in den besten Jahren: Plötzlich und unerwartet.

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte der Datenanalyst Tom Lausen seine Auswertung der offiziellen Rohdaten der kassenärztlichen Bundesvereinigung von 2021. Demnach sind z.B. laut KBV in den Jahren 2016 bis 2020 in Deutschland pro Tag durchschnittlich 13 bis 18 Menschen verstorben, bei denen als Todesursache eine der vier Diagnosen

R96.0 = Plötzlich eingetretener Tod
R96.1  = Todeseintritt innerhalb von weniger als 24 Stunden nach Beginn der Symptome, ohne anderweitige Angabe
R98     = Tod ohne Anwesenheit anderer Personen
R99     = Sonstige ungenau oder nicht näher bezeichnete Todesursachen

gestellt wurde. Im Jahr 2021 waren im Schnitt hingegen 97 Todesopfer zu beklagen und im 1. Quartal 2022 sogar 104.
Das Ergebnis ist erschreckend. Und noch erschreckender ist, dass das PEI als zuständige Bundesbehörde bis heute keine Diagnosedaten analysiert, wie man sie mittels Informationsfreiheitsgesetz problemlos von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung anfordern kann. Und dies, obwohl die gesetzliche Grundlage und Verpflichtung nach § 13 Abs. 5 IfSG dazu besteht.

Lausen rügte ausdrücklich, dass kein Vertreter des ÖRR anwesend war.

Plötzlich und unerwartet verstorben

Vitamine D3 kaufen

Es ist höchste Zeit die Impfungen auszusetzen, bis bewiesen ist, dass die Zunahme dieser Todesfälle, sowie die sprunghafte Zunahme der weiteren Diagnosen, nicht auf diese Gen-Injektionen zurückzuführen sind.

#dieBasis fordert lückenlose Aufklärung, die Obduktion aller plötzlich und unerwartet Verstorbenen, um festzustellen, woher die massive Zunahme kommt, sowie die umgehende Auswertung der KBV-Daten durch das PEI und RKI. Bevölkerung und Ärzte sind über die Zunahmen von Erkrankungen zu informieren. Zum Schutz der Gesundheit! 

Hilfe finden Betroffene hier: https://www.corih.de/

#PEI #RKI #Sterbefälle #datenanalyse #tomlausen #gesetz #kbv

 

Weitere Quellen:

Arzneimittelgesetz § 69 AMG – Einzelnorm (gesetze-im-internet.de)

Tom Lausen, Daten-Analyst, Kontakt: [email protected] oder 0170-7363488

Plötzlich und unerwartet verstorben: KBV liefert alarmierende Zahlen – reitschuster.de

 


Content-Schreiben lassen – Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie! Mehr Infos auf www.CreativContent.at




Stehtisch Rund online kaufen


Stehtische Beleuchtet Rund Beleuchtet Bartisch LED Beleuchtet

Ausgefallene Vasen und Hocker online bestellen

Vondom Kopf Graf News
Skydesign Vasen und Hocker Outdoor Design


Content-Schreiben lassen – Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie! Mehr Infos auf www.creativcontent.at
Presseteam Austria TIPP:
Creativen Content-Schreiben. Wir zeigen Ihnen wie’s geht und schreiben für Sie!
Mehr Infos auf www.creativcontent.at